Downtown Dubai im Dubai-Lexikon

Die Downtown Dubai In Dubai entstand ein neuer Stadtteil, die Downtwon Dubai. Dort gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten, die sich zusammen angeschaut werden können. Das höchste Gebäude, dass es gibt, das 8282 Meter hohe Burj Khalifa steht ebenfalls dort. Dort enstehen auf ca. 700 Hektar 320.000 Appartements und viele Wolkenkratzer. Diese bieten Wohn- und Arbeitsraum für 750.000 Menschen. Der neue Stadtteil liegt direkt neben der Sheikh Zayed Road. Rund 20 Millionen US-Dollar sollen die Baukosten für den Stadtteil betragen. Dort finden sich auch zahlreiche Hotels, wie beispielsweise The Adress Downtown Dubai, The Palace – The Old Town, das Al Manzil, Qamardeen, das Armani Hotel Hotel Dubai und noch einige weitere. Der Burj Khalifa ist die bekannteste Attraktion des Downtown Dubai. Künstliche Wasserflächen sorgen für Abwechslung und eine räumliche Gliederung. Im Downtown Dubai befindet sich auch das „Old Town“ Dies ist ein Quartier gehalten im Stil arabischer Zentren mit Luxuscharakter. Im Frühjahr 2009 wurde nahe der Dubai Mall die größte Springbrunnenanlage, die es gibt errichtet. Zum Stadtteil Downtown Dubai gehören der bereits genannte Burj Khalifa, die Dubai Mall, die Dubai Fountain und der Burj Dubai Lake. Zum Bummeln lädt der Souk Al Bahar ein. An der Uferpromenade gibt es Restaurants, die auf die Besucher warten. Nicht zu vergessen auch der „Emaar Boulevard“. In Downtown Dubai kann problemlos ein ganzer Tag verbracht werden so viel gibt es dort zu sehen und zu erleben. Das Wort Langeweile wird es dort sicherlich nicht geben und der Tag zu einem echten Erlebnis werden aufgrund der ganzen Eindrücke.

In diesem Artikel wird das Thema Downtown Dubai behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum